Dieseldiebstahl auf der Insel Poel

Foto: [Archivbild]

Insel Poel – In der Zeit vom 18. zum 21. Januar entwendeten
unbekannte Täter mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff aus zwei
Baumaschinen, die sich am Timmendorfer Strand auf der Insel Poel nahe
dem Campingplatz befanden. Die Tankdeckel beider Arbeitsmaschinen
wurden dazu gewaltsam geöffnet und beschädigt. Aufgrund der großen
Menge Diesels ist davonauszugehen, dass ein größeres Fahrzeug für den
Abtransport verwendet wurde.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeihauptrevier Wismar unter der
03841/203 0 entgegen.

(ots)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*