Fresh Talents öffnet Musiktalenten professionelle Wege

Foto: obs/Köstritzer/Benjamin Diedering

Die Schwarzbier- und Spezialitätenbiermarke Köstritzer setzt ihr langjähriges Musik-Engagement mit einem neuen bundesweiten Talentförderwettbewerb fort. Musiktalente aller Stilrichtungen haben die Chance auf individuelle Förderung durch Rea Garvey und ein professionelles Jury- und Coaching-Team sowie den Aufbau eines Musikkarriere-Netzwerks. Das beste Talent tritt zudem vor großem Publikum im Vorprogramm der Neon Summer Tour 2019 von Rea Garvey auf. “Herz und Talent sind das Fundament für den Erfolg als Musiker, aber ich weiß aus eigener Erfahrung, wie wertvoll die Unterstützung durch leidenschaftliche Profis aus verschiedenen Bereichen ist. Eine Musikkarriere ist Teamwork”, sagt Rea Garvey.

Gemeinsam mit Rea Garvey sorgt ein zehnköpfiges Jury- und Coaching-Team aus Produktion, Songwriting, Live-Performance, Management, A&R und Musikverlag bis hin zur Social-Media-Beratung für umfassende Förderung. Mit dabei sind unter anderen Musik-TV-Ikone Markus Kavka sowie Stefan Schwarzer, Programmchef vom Musik-TV-Partner DELUXE MUSIC TV. “Bei den Köstritzer Fresh Talents fördern wir individuell und ohne die Talente zu verbiegen. Ein frischer Kick fürs Herz und die Karriere.” erläutert Kavka. Bis zum 31. Januar 2019 können sich Bands und Musiker über die Aktionsplattform www.koestritzerfreshtalents.de bewerben. Bis Ende Februar 2019 werden die drei Finalisten durch die namhafte Jury sowie durch ein Online-Voting ermittelt.

Mitte März 2019 werden die ausgewählten Bands und Musiker zu einem zweitägigen Intensiv-Workshop mit anschließendem Live-Auftritt vor “Family & Friends” nach Berlin eingeladen und das beste Köstritzer Fresh Talent 2019 bekannt gegeben.(ots)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*